Lasertechnologie Co., Ltd. Wuhan-Dimed

Fertigung Dimedlaser - Proffessional von medizinischen Lasern

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite ProdukteEndovenous Laser-Therapie

15 Watt 1470nm Endovenous Laser-Therapie-minimal Invasionsverfahrens-durchgeführt

15 Watt 1470nm Endovenous Laser-Therapie-minimal Invasionsverfahrens-durchgeführt

15 Watts 1470nm Endovenous Laser Therapy Minimally Invasive Procedure Performed

Produktdetails:

Herkunftsort: China, Wuhan
Markenname: Dimed laser
Zertifizierung: CE0086
Modellnummer: PERALAS 15watts 1470nm

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1 Satz
Verpackung Informationen: Pelikan-Fall
Zahlungsbedingungen: T / T, Western Union
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 20units pro Monat
Jetzt kontaktieren
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Anwendung: Laser-Entfernung der Saphenusvene Modell: 15watts 1470nm
Betriebsmodus: CW, sondern aus oder wiederholen Impuls Control-Modus: Wahre Farbtouch Screen (7 Zoll, Entschließung 600*1024)
Garantie: zwei Jahre

 

15 Watt 1470nm Endovenous Laser-Therapie-minimal Invasionsverfahrens-durchgeführt

 

 

Endovenous Laser-Entfernung (auch genannt EVLT für endovenous Laser-Behandlung) ist ein minimal Invasionsverfahren, das im Büro oder in der Klinik eines Arztes, für die Behandlung von Krampfadern durchgeführt wird. Während Verfahren einer der endovenous Entfernung fügt Ihr Doktor eine Laser-Faser durch die Haut und direkt in die Krampfader ein. Der Laser erhitzt das Futter innerhalb der Ader, schädigt es und veranlaßt es, um einzustürzen, zu schrumpfen und schließlich zu verschwinden. Weil diese Adern oberflächlich sind, sind sie nicht für die Übertragung des Bluts auf das Herz notwendig. Diese Technik gewöhnlich wird verwendet, um die großen Krampfadern in den Beinen zu behandeln und weniger als 30 Minuten dauert, um durchzuführen.

 

15 Watt 1470nm Endovenous Laser-Therapie-minimal Invasionsverfahrens-durchgeführt

Über das Verfahren

Ihr Doktor führt endovenous Laser-Entfernung im Büro wie folgt durch. Er wird:

  • Betäuben Sie die Haut über dem Behandlungsbereich mit einem aktuellen Betäubungsmittel
  • Fügen Sie eine 810 Nanometer Dioden-Laser-Faser in die fehlerhafte Ader ein
  • Identifizieren Sie den Laser mit Ultraschall, um seine Position zu überprüfen
  • Erhitzen Sie langsam den Laser, damit die Laser-Energie die Aderwände beschädigt, die sie veranlassen zu schrumpfen und schließlich zu Schließung der Ader führen

Das Verfahren ist verhältnismäßig schmerzlos und dauert ungefähr 30 bis 60 Minuten. Sobald die Ader behandelt wird, wird die Sonde entfernt und eine kleine Behandlung ist angewandt. Ein Druckverband ist angewandt und für eine Woche abgenutzt.

Nutzen und Ergebnisse EVLT

Es gibt viele Gründe, die Patienten erwägen, ihre Adern unter Verwendung der endovenous Laser zu behandeln. Diese Behandlung stellt zur Verfügung:

  • Eine verringerte Möglichkeit von sich entwickelnden Stasisgeschwüren
  • Bedeutende Entlastung vom Unbehagen wie Schmerzen, Schwere und Schmerz
  • Leistungsfähigere Durchblutung
  • Ein verbessertes Körperbild und -vertrauen in irgendjemandes Auftritt
  • Ein minimal Invasions-, schnell und einfache Behandlungsmöglichkeit

Alle Daten zeigen an, dass endovenous Laser-Entfernung ein sicheres und effektives Verfahren ist. FDA hat sie für die Behandlung von Krampfadern genehmigt. Endovenous Laser-Entfernung ist minimal Invasions und genießt eine 98-Prozent-Erfolgsquote mit einer Wiederauftretenrate von sieben Prozent nach zwei Jahren.

Wiederaufnahme nach endovenous Laser-Entfernung

Das Verfahren lässt keine Narben und ist mit den minimalen postoperativen Schmerz, ein Zeitraum der schnellen Erholung verbunden und liefert fast unmittelbare Entlastung von den Symptomen.

Geringer Soreness und das Quetschen können mit freiverkäuflichem Schmerzmittel behandelt werden.

Nach dem Verfahren werden Patienten angeregt zu gehen und ihre normalen Tätigkeiten wieder aufzunehmen.

Eine Zusammenkunft der weiteren Verfolgung wird mit dem Doktor in der Woche nach Behandlung festgelegt, um den Erfolg und den Fortschritt der endovenous Laser-Entfernung auszuwerten.

Risiken verbunden mit EVLT

Wie mit jedem medizinischen Verfahren, gibt es mögliche Komplikationen. Diese seltenen Komplikationen umfassen:

  • Milde Betäubung um den Schenkelbereich
  • Eine ziehende Empfindung, die möglicherweise eine Woche dauert
  • Venenentzündung (Rötung und Weichheit der Haut ist, ziemlich allgemein aber ist in der Natur mild und behandelt leicht mit freiverkäuflichen Schmerzmitteln. Die meisten Fälle vom Venenentzündungsbeschluß in 3-7 Tage
  • Tiefe venöse Thrombose. Dieses ist die sehr seltenen Komplikationen, die endovenous Laser-Entfernung folgen. Die beste Weise, diese seltene Komplikation zu verhindern ist, Druckverband oder Kompressionsstrumpf zu tragen und nach rechts nach dem Verfahren zu gehen
  • Infektion an einer Inzisionsstelle ist ein seltenes Vorkommen und normalerweise Beschlüsse eigenständig
  • Das Quetschen ist nach dem Verfahren allgemein, aber es ist normalerweise mild und Beschlüsse in einer Woche
  • Andere Komplikationen, die falsche Anwendung mit einbeziehen oder Fehler gemacht in die Durchführung des Verfahrens, das normalerweise vermieden werden kann, indem man einen angesehenen, erfahrenen Arzt wählt

Ist der Verlust von Adern ein Problem?

Keine Ader, die zerstört wird, ist nicht gesund und kann zur zirkulierenden Gesundheit schädlich wirklich sein. Weil die Ader engorged und thrombosiert ist, hat sein Abbau keinen nachteiligen Affekt auf dem Körper. Die gesunden Adern jedoch werden nicht durch den Laser berührt und sie fahren fort, Blut weg von den Beinen in einer leistungsfähigen Art zu tragen.

In einigen Fällen die Saphenusvenen möglicherweise werden während des Verfahrens kompromittiert werden oder zerstört. Mit einem erhöhten Nachdruck in der gegenwärtigen Medizin auf die Adern entweder für Koronararterien-Bypass oder ein anderes Gefäßverfahren für die künftige Nutzung konservieren, ist möglicherweise dieses ein Interesse für einige Patienten.

Alternativen zu endovenous Laser-Behandlung

Weil Krampfadern nicht als lebensbedrohend gelten, sie ist zu behandeln nicht absolut erforderlich. Jedoch wenn schmerzliche Nebenwirkungen oder negative Ästhetik Patienten motiviert, um Behandlung zu suchen, gibt es einige Wahlen.

  • Chirurgie ist die traditionelle Behandlung für Krampfadern gewesen, und ist gemäßigt schmerzlich und hat einen etwas längeren Wiederaufnahmezeitraum. Chirurgie erfordert den Gebrauch von Vollnarkose, lässt eine Narbe und einige Schnittkennzeichen.
  • Sclerotherapy ist, eine andere Gefäßbehandlung aber wird nicht verwendet, um große Krampfadern zu behandeln. Sclerotherapy für die Saphenusvene hat eine hohe Wiederauftretenrate, die häufig mehrfache Behandlungen erfordert.
  • Andere mögliche Behandlungsalternativen, wie ambulatorische phlebectomy oder zweipolige Hochfrequenz, können im Einvernehmen mit Ihrem Spezialisten wiederholt werden.

Kontaktdaten
Wuhan Dimed Laser Technology Co., Ltd

Ansprechpartner: Ms. Karen

Telefon: 86-27-59706608

Faxen: 86-27-59706608

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

Andere Produkte