Lasertechnologie Co., Ltd. Wuhan-Dimed

Fertigung Dimedlaser - Proffessional von medizinischen Lasern

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite ProdukteZahnmedizinische Laser-Maschine

Wuhan Dimed Laser Technology Co., Ltd

Zahnmedizinische Laser-Maschine der Klassen-IV, hohe Leistungsfähigkeit zahnmedizinische Tissue-Lasers

Class IV Dental Laser Machine , Dental Soft Tissue Laser High Efficiency

Produktdetails:

Herkunftsort: China, Wuhan
Markenname: Dimed Laser
Zertifizierung: CE0086
Modellnummer: Berylas15w 810nm 980nm

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1 Satz
Verpackung Informationen: Pelikan-Fall
Zahlungsbedingungen: T / T, Western Union
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 50UNITS PRO MONAT
Jetzt kontaktieren
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Anwendung: Hohe Intensitäts-Laser-Therapie Modell: 15w 810nm
Betriebsmodus: CW, Wiederholungs-Impuls Gewicht: 2.1kg
Garantie: zwei Jahre

 

Das Berylas Laser-System ist der neueste Laser der Klasse IV, der im medizinischen Markt heute verfügbar ist. Es schließt die optimale Strecke der Wellenlängen ein. 

Dioden-Laser

Das aktive Medium des Diodenlasers ist ein Festkörperhalbleiter, der vom Aluminium, vom Gallium, vom Arsenmetall und gelegentlich vom Indium gemacht wird, das Laser-Wellenlängen produziert und reicht von ungefähr 810 Nanometer bis zu 1920nm. Alle Diodenwellenlängen werden hauptsächlich durch Gewebepigment (Melanin) und Hämoglobin absorbiert. Spezifische Verfahren umfassen das ästhetische gingival wieder-Umreißen, die Tissuekronenverlängerung, Belichtung von ausgewirkten Zähnen der Tissue, Abbau des entflammten und hypertrophischen Gewebes, frenectomies und photostimulation der apthous und herpetic Verletzungen.

 

Mechanismus von Laser-Aktion

Laserlicht ist ein einfarbiges Licht und besteht aus einer einzelnen Wellenlänge des Lichtes. Es besteht aus drei Hauptteilen: Eine Energiequelle, ein aktives Lasenmedium und zwei oder mehr Spiegel, die einen optischen Hohlraum oder einen Resonator bilden. Damit Verstärkung auftritt, wird Energie an das Laser-System durch einen pumpenden Mechanismus, wie, ein Taschenlamperöhrenblitzgerät, einen elektrischen Strom oder eine Spule geliefert. Diese Energie wird in ein aktives Medium gepumpt, das innerhalb eines optischen Resonators enthalten wird und produziert eine spontane Emission von Photonen. Nachher findet Verstärkung durch angeregte Emission, während die Photonen hin und her durch das Medium durch die in hohem Grade reflektierenden Oberflächen des optischen Resonators reflektiert werden, vor ihrem Ausgang vom Hohlraum über den Ertragkoppler statt. In den zahnmedizinischen Lasern wird das Laserlicht vom Laser an das Zielgewebe über ein Glasfaserkabel, einen hohlen Wellenleiter oder einen Gelenkarm geliefert. Die Fokussierung von Linsen, von Kühlsystem und von anderem steuert komplett das System. Die Wellenlänge und andere Eigenschaften des Lasers werden hauptsächlich durch die Zusammensetzung eines aktiven Mediums bestimmt: Festkörperhalbleiter.

 

Zahnmedizinische Laser-Maschine der Klassen-IV, hohe Leistungsfähigkeit zahnmedizinische Tissue-Lasers

 

Die Lichtenergie, die durch einen Laser produziert wird, kann vier verschiedene Interaktionen mit einem Zielgewebe haben: Reflexion, Getriebe, Zerstreuen und Absorption. Wenn ein Laser absorbiert wird, erhöht er die Temperatur und produziert photochemische Effekte abhängig von dem Wassergehalt der Gewebe.

 

Zahnmedizinische Laser-Maschine der Klassen-IV, hohe Leistungsfähigkeit zahnmedizinische Tissue-Lasers

 

Absorption erfordert einen Absorber des Lichtes, bezeichnet Chromophoren, die eine bestimmte Affinität für spezifische Wellenlängen des Lichtes haben. Die Primärchromophoren in der intra-oralen Tissue sind Melanin, Hämoglobin und Wasser und in den Zahnhartgeweben, im Wasser und in Hydroxyapatite. Verschiedene Laser-Wellenlängen haben verschiedene Absorptionskoeffizienten in Bezug auf diese Primärgewebekomponenten und machen die Laser-Auswahl Verfahren-abhängig.

 

Diodenlaser für das ästhetische gingival wieder-Umreißen und die Kronenverlängerung

Mit dem Aufkommen des Diodenlasers beschließen viele Kliniker, Optimierung von gingival Ästhetik als Teil der umfassenden Zahnregulierungen einzuschließen, während, herkömmliches gingivectomy mit den Schmerz, Unbehagen und Bluten verbunden ist.

 

Zahnmedizinische Laser-Maschine der Klassen-IV, hohe Leistungsfähigkeit zahnmedizinische Tissue-Lasers

Diodenlaser für Abbau des entflammten, hypertrophischen Gewebes und des verschiedenen Gewebeabbaus

Lokalisierte Bereiche der vorübergehenden Gewebehypertrophie können mit dem Diodenlaser leicht besteuert werden ohne Spezialistenempfehlung, die der Diodenlaser auch für einige Insellösungen sehr nützlich ist, wie und Gewebe entfernen, das überwucherte Minischrauben, Frühlinge und Geräte hat, sowie für Ersetzen eines Gewebedurchschlages, wenn sie benötigt werden, wenn man Minischrauben in den unabhängigen Gingiva legt.

 

Zahnmedizinische Laser-Maschine der Klassen-IV, hohe Leistungsfähigkeit zahnmedizinische Tissue-Lasers

 

Kontaktdaten
Wuhan Dimed Laser Technology Co., Ltd

Ansprechpartner: Ms. Karen

Telefon: 86-27-59706608

Faxen: 86-27-59706608

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

Andere Produkte