Lasertechnologie Co., Ltd. Wuhan-Dimed

Fertigung Dimedlaser - Proffessional von medizinischen Lasern

Haus
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Haus ProdukteHNOlaser

Dioden-HNOlaser für Turbinate-Reduzierung im Falle der allergischen Rhinitis und der vasomotorischen Rhinitis

Dioden-HNOlaser für Turbinate-Reduzierung im Falle der allergischen Rhinitis und der vasomotorischen Rhinitis

Diode ENT Laser For Turbinate Reduction In Case Of Allergic Rhinitis And Vasomotor Rhinitis

Produktdetails:

Herkunftsort: China, Wuhan
Markenname: Dimed laser
Zertifizierung: CE
Modellnummer: CHERYLAS

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1SET
Verpackung Informationen: Pelikan-Fall
Zahlungsbedingungen: T / T, Western Union
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 50UNITS PRO MONAT
Jetzt kontaktieren
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Anwendung: HNOdioden-Laser Modell: 30watts 810nm/980nm
Betriebsmodus: CW, sondern aus oder wiederholen Impuls Übertragungsnetzbetreiber: Medizinische Fasern 400nm mit Verbindungsstück SMA905
Gewicht: 11kg

 

HNOdioden-Laser für Turbinatereduzierung im Falle der allergischen Rhinitis und der vasomotorischen Rhinitis

 

Cherylas ein leichtes, tragbar, 980 Nanometer die Wellenlänge (810-nm optional) Diodenlaser mit einem Faseroptikliefersystem wird allgemein das Feld des Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde verwendet, da es weniger teuer ist.

Der Laser überträgt Strahlung über einen flexiblen Quarzlichtwellenleiter, der mit einem Satz nasalen, Mikrokehlkopfhandintrastücken benutzt werden kann. Diese Handstücke lassen optimale Laserfokussierung zu.

Licht an seiner bestimmten Wellenlänge wird durch die Gewebe absorbiert, die vom Gewebetyp verhältnismäßig unabhängig sind. Gewebereaktion an dieser Wellenlänge wird durch die Wasseraufnahme sowie durch Absorption von endogenen Komponenten wie Hämoglobin und Melanin bestimmt. Infolgedessen hat der Diodenlaser eine große (bis) Eindringtiefe 10 Millimeter im biologischen Gewebe, das es Ideal für Fotogerinnung macht. Durch Kontrast hat der CO2-Laser eine sehr flache Eindringtiefe und folglich wird gut für Gewebeverdampfung verwendet.

Dioden-HNOlaser für Turbinate-Reduzierung im Falle der allergischen Rhinitis und der vasomotorischen Rhinitis

Dieser Laser vergleicht vorteilhaft mit mehreren der anderen thermischen Laser, die im Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde benutzt werden; sein Gewebeausschnitt- und Gerinnungseffekt ist mit dem anderer allgemein verwendeter Laser vergleichbar.

Das des Diodenflexible Faserliefersystem Lasers ist mit hohlen Instrumenten kompatibel, lässt Koaxialvision zu und wird ideal für intranasalen, Mund- und Mikrokehlkopfgebrauch entsprochen.

Der Diodenlaser wird in einem tragbaren Fall und in einem Leichtgewichtler untergebracht, also kann er zwischen das OPD und den Operationsraum leicht transportiert werden. Die Länge der Einrichtungszeit ist im Allgemeinen kleiner als 5 Minuten, und keine Anwärmzeit ist notwendig. 

 

Dioden-HNOlaser für Turbinate-Reduzierung im Falle der allergischen Rhinitis und der vasomotorischen Rhinitis

 

Anwendungstechniken

1. Sie kann im Kontaktmodus verwendet werden, in dem die Spitze der Faser direkt auf die Oberfläche des Gewebes gelegt wird. Dieser Modus ist für Photokoagulation und Verdampfung des Gewebes, abhängig von der Energiedichte effektiv. An der niedrig- oder Mittelenergiestrecke tritt Gerinnung auf; an einem hochgradigen tritt Verdampfung auf.

2. Der Laser kann im Fastkontaktmodus benutzt werden, in dem die Spitze der Faser einige Millimeter abgesehen von dem Gewebe bleibt. Dieser Modus wird in großem Maße für Gewebefotogerinnung verwendet

3. Der Laser kann für zwischenräumliches laserinduziertes thermotherapy, eine minimal Invasionsmethode der Behandlung von gutartigen und bösartigen Tumoren benutzt werden. Der Laser wird durch Durchbohrenlöcher in der Haut gesetzt, und seine Energie wird durch lokale Gewebe absorbiert. Dieser hyperthermic Zustand verursacht entweder unmittelbare oder verzögerte Gewebenekrose über Gerinnung.

4. Nach der Verwaltung eines aktuellen Betäubungsmittels und des Sprays des abschwellenden Mittels zur Nasenhöhle in der Klinik können die meisten Fälle getan werden, aber Mikrokehlkopfchirurgie benötigt Vollnarkose mit speziellem fleximetalic Rohr, Feuergefahr zu verhindern.

 

Gebrauch Dioden-Lasers in der HNOchirurgie

 

  • Turbinatereduzierung im Falle der allergischen Rhinitis und der vasomotorischen Rhinitis
  • Cautery für Epistaxis-, Telengiactasia-, Osler-Weber--Rendukrankheit usw.
  • Mundverletzungen Leukoplakia, Erythroplakia
  • Freigeben der schleimigen Vorfibrose
  • Laser-Cautery-Zungenverletzung
  • Tonsillotomy für Tonsillolith
  • Granulierte Pharynx Lasers
  • Myringotomy
  • LAUP-Schnarchen und OSA-Chirurgie
  • Microlaryngoscopy und Abbau von Knötchen, von Polypen usw. unter GA.
  • DCR mit Augenchirurgen.

Dioden-HNOlaser für Turbinate-Reduzierung im Falle der allergischen Rhinitis und der vasomotorischen Rhinitis

 

 

 

 

Größe und Tag:

HNOlaserchirurgie,

Laser in HNO

Kontaktdaten
Wuhan Dimed Laser Technology Co., Ltd

Ansprechpartner: Ms. Karen

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

Andere Produkte